Unser neuer AA- 600

Was mir sofort als positiv auffällt:

- Man kann nicht nur den Betrag, sondern auch die Phase des Messobjekts bestimmen. Damit ist also sofort klar, ob eine Antenne zu lang oder zu kurz bemessen ist.

- Die Software läuft unter Windows 2000/ XP/ Vista/7/8 sowie Linux und Mac. Ich vermute, dass auch Windows 10 verwendet werden kann.

Hier ein paar erste Messungen:

Ein Serienschwingkreis, mit 50 Ohm in Serie

 

Ein kommerzielles Dummy- Load 50 Ohm/50W

Ein R-L- Glied

 

Entwurf für ein Messprotokoll (hier kann man die Messwerte per Hand eintragen):